Angebote zu "Santa" (51 Treffer)

Domus Selecta Palacio de Santa Ines
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 32,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Domus Selecta Palacio de Santa Ines
€ 276.00 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 276,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Hotel Palacio De Santa Paula, Autograph Collection
€ 668.00 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 5 Sterne, ab 668,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Domus Selecta Palacio de Santa Ines
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 32,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Domus Selecta Palacio de Santa Ines
€ 276.00 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 276,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Hotel Palacio De Santa Paula, Autograph Collection
€ 668.00 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 5 Sterne, ab 668,- EUR, Granada (Andalusien), Spanien

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Andalusien Rundreise ab Jerez
€ 1175.00 *
ggf. zzgl. Versand

7 Nächte , 2 Personen, ab 1175,- EUR, El Puerto de Santa Maria, Spanien

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Andalusien
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Fiestas und Ferias, Flamenco und Stierkampf im sonnigen Süden Spaniens haben sich Traditionen nicht nur in den berühmten Weißen Dörfern aufs ursprünglichste erhalten. Mit den bekannten Stränden der Costa del Sol und Costa de la Luz, den Steppen- und Halbwüstengebieten um das Cabo de Gata sowie der kargen Bergwelt der Sierra Nevada findet man dort eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Ruhige Dörfer und vibrierende Städte, Schnee im Gebirge und herrlichste Sonne des Südens, Eselkarren auf dem Land und Luxusjachten in den Hafenstädtchen Andalusien bietet zahllose Facetten. Die Alhambra von Granada, die Mezquita von Córdoba oder die Kathedrale von Sevilla erzählen von der bedeutenden maurischen und christlichen Vergangenheit der Region, während der Semana Santa und der Wallfahrt zur Virgen del Rocío begegnet man lebendigem Glauben. Andalusien in seiner ganzen Vielfalt zeigen die zahlreichen herrlichen Fotografien dieses Bildbandes. Specials berichten über den Stierkampf, die Semana Santa, den Flamenco, die Wüsten Almerrías, die kulinarischen Besonderheiten der Region und das Nationalgetränk den Sherry. Jürgen Richter lebt in München und auf Gran Canaria und hat bereits zahlreiche Bildreportagen, Bücher und Kalender veröffentlicht. Er gilt als einer der führenden Reisefotografen für Südeuropa, insbesondere Toskana, Provence und Spanien. Andreas Drouve ist freier Autor und Journalist und lebt in Spanien. Er ist Verfasser von über 90 Büchern zu den Themen Reise und Kultur und von zahlreichen Reportagen. www.andreas-drouve.de Aus dem Inhalt - Flamenco - Kultur der Mauren - Traditionen und Feste - Geschichte des Stierkampfes

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot
Faszinierendes Andalusien
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien steht für kontrastreiche Bilder: Hier ist der Platz für weiße Dörfer und pulsierende Städte, die Skigebiete der Sierra Nevada und sandige Brutkästen an der Costa del Sol, für Eselskarren im Alpujarras-Gebirge und Luxusjachten in Puerto Banús. In Al-Andalus, dem alten Kulturland der Mauren, gibt es 1001 Andalusien, findet man 100 Gründe und mehr für eine Reise in Spaniens sonnigen Süden. Oder man bleibt gleich für immer, so wie Heerscharen von Mitteleuropäern, die Gelassenheit gegen Stress und die klimatische Trübsal ihrer Heimat gegen statistisch 300 Sonnentage pro Jahr eintauschen. Andalusien bildet in jeder Hinsicht einen Sonderfall - allein geografisch. Mit Mittelmeer und Atlantik stößt Spaniens südlichste Kontinentalregion gleich an zwei Ozeane, bäumt sich mit der Sierra Nevada knapp 3500 Meter auf und schottet sich durch die natürliche Trennungslinie der Sierra Morena nordwärts vom Kernland ab. Das Morena-Gebirge wirkt wie ein natürlicher Schutzwall und bewahrt den Süden vor kalten Winden aus der zentralspanischen Hochebene, der Meseta. Baden, Schnorcheln, Skifahren, Bergwandern - alles ist möglich in Andalusien, je nach Jahreszeit sogar an einem Tag. Und wenn man die schneebedeckten Flanken der Sierra Nevada von der Mittelmeerküste aus erblickt, reibt man sich verwundert die Augen. Andalusiens 87 268 Quadratkilometer entsprechen etwa der Größe von Österreich, bündeln sieben Millionen Menschen, viele kleine Zwischengebirgszüge und natürlich die Strände. Im äußersten Osten geht´s los mit den Küstenabschnitten der Provinz Almería, die mit Steppen- und Halbwüstengebieten um das Cabo de Gata ihr unverwechselbares Gepräge erhalten; die rund 200 Millimeter Jahresniederschlag weisen das Areal zu einem der trockensten in ganz Europa aus. Westwärts geht Almerías Küste in die Costa Tropical über, die ihrerseits bei Nerja in die berühmte Costa del Sol überläuft. Vorbei an touristischen Tummelbecken wie Torremolinos und Marbella, spannt sich Spaniens Sonnenküste bis zur Bucht von Algeciras mit dem Kalksteinmassiv Gibraltar. Nordwestlich der Meerenge von Gibraltar schließt sich die Costa del Luz an - dort rollen die Wellen des rauen Atlantik gegen Andalusien. All das zeigt das Buch in seiner ganzen Vielfalt, die Naturlandschaften ebenso wie faszinierende Kultur, mit der Semana Santa, dem Flamenco, aber auch die kulinarischen Genüsse Andalusiens wie z.B. das Nationalgetränk, der Sherry, kommen nicht zu kurz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Andalusien Rundreise
€ 899.00 *
ggf. zzgl. Versand

1. Tag: Flug nach Malaga / Spanien. Nach der Ankunft Transfer zu Ihrem 4****Sterne-Hotel (Landeskategorie) an der Costa del Sol. 2. Tag: Beginnen Sie heute Ihre Rundreise mit der Fahrt nach Granada. Entdecken Sie die romantischen Gärten, die labyrinthische Gassenwelt und die schöne Fußgängerzone. Erleben Sie bei einer Führung mit örtlicher Reiseleitung die weltberühmte Alhambra mit dem Palast von Kaiser Karl V und den Gärten des Generalife. Nachmittags Spaziergang durch das alt-arabische Viertel Albayzin. (1x HP Granada) 3. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Cordoba durch eine schöne Landschaft reich an Olivenbäumen. Bei Ihrer Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung erleben Sie eine prächtige und eindrucksvolle Stadt, die nicht umsonst das Konstantinopel des Westens genannt wurde. Besonders beeindruckend ist die Mezquita, eine Moscheekathedrale aus dem 8. Jahrhundert. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Sevilla. (2x HP Sevilla) 4. Tag: Am Vormittag Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung in Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens. Panoramarundfahrt vorbei an der Plaza de Espana und dem Maria-Luisa-Park. Lernen Sie die Eleganz und den Stolz den Sevilla ausstrahlt kennen. Stadtführung durch das Viertel Santa Cruz, in dem sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden wie die drittgrößte Kathedrale der Welt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung um Sevilla selbst entdecken zu können. 5. Tag: Weiterfahrt nach Jerez. Besichtigung einer Sherry Kellerei mit Verkostung. Danach sehen Sie eine typisch spanische Pferdeshow. Anschließend Fahrt nach Ronda. Sie besuchen die historische Altstadt und genießen den Blick von der Tajobrücke in die Schlucht. Weiterfahrt nach Torremolinos. (3x HP an der Costa del Sol) 6. Tag: Halbtagesausflug mit Reiseleitung nach Malaga. Erleben Sie nach einer umfangreichen Panoramafahrt die traumhafte Blütenvielfalt in Malagas Gärten. 7. Tag: Halbtagesausflug mit Reiseleitung in das schöne weiße Dorf Mijas, das auf einem Berg liegt und von wo man einen herrlichen Blick auf die Küste und das Mittelmeer hat. Ein Spaziergang durch die engen Gassen erlaubt einen Einblick in das charakteristische Dorfleben. 8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot