Angebote zu "Namen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

8 Namen für die Liebe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rafa ist ein Andalusier wie er im Buche steht. Sein geliebtes Sevilla hat er nie verlassen, denn das, was ihm im Leben wichtig ist, findet er hier: Frauen, Flamenco und eine gute Portion Haar-Gel. Doch das alles ändert sich als er auf eine Frau trifft, die seinem Charme einfach nicht erliegen will: Amaia, eine waschechte Baskin. Um ihr Herz zu gewinnen, reist Rafa ihr in den eigentümlichen Norden hinterher. Eine abenteuerliche Reise beginnt, bei der er manche Verrücktheit begehen, seinen Akzent und sein Aussehen vollkommen ändern muss, um selbst zum Basken zu werden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
8 Namen für die Liebe
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rafa ist ein Andalusier wie er im Buche steht. Sein geliebtes Sevilla hat er nie verlassen, denn das, was ihm im Leben wichtig ist, findet er hier: Frauen, Flamenco und eine gute Portion Haar-Gel. Doch das alles ändert sich als er auf eine Frau trifft, die seinem Charme einfach nicht erliegen will: Amaia, eine waschechte Baskin. Um ihr Herz zu gewinnen reist Rafa ihr in den eigentümlichen Norden hinterher. Eine abenteuerliche Reise beginnt, bei der er manche Verrücktheit begehen, seinen Akzent und sein Aussehen vollkommen ändern muss, um selbst zum Basken zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Spanien 151
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanien - in diesem Land der Regionen, das aus 17 autonomen Gemeinschaften besteht, blasen schon längst nicht mehr alle ins selbe Horn. Der griechische Geograf Strabon nannte Spanien wegen seiner Form ´´Haut des Stiers´´. Und dort finden sie alle Platz: der grüne, regenreiche Norden, die weite kastilische Hochebene, die heiße, trockene Levante und das immer noch arabisch anmutende Andalusien mit seinen weißen Dörfern und feurigen Rhythmen. Begleiten Sie Lisa Graf-Riemann auf ihrer Reise durch ein Land, in dem fünf Amtssprachen gesprochen werden. Zu Menschen, die für Lotterielose mit ihren persönlichen Glückszahlen stundenlang Schlange stehen, die eher den Arzt duzen als den Taxifahrer, die vegetarische Brötchen mit Thunfisch anreichern, die auf Klingelschildern keine Namen verraten und für die ihre Familie immer noch das Allerwichtigste ist. Am Ende werden Sie um 151 bewegende Einblicke in die spanische Lebensart reicher sein. ´´Spanien 151´´ ist eine einzigartige Dokumentation des Lebens im Südwesten Europas. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen unterschiedliche Facetten der spanischen Kultur(en) und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Spaniens und all diejenigen, die es werden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Nuevas canciones - Neue Lieder 1917-1930. De un...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielgestaltig, überraschend, mit grimmigen Humor und voller, irdischer Stimme tritt uns das große Spätwerk Antonio Machados entgegen. Der Dichter ist Vierundvierzig, als er 1919 seine selbstgewählte Verbannung im andalusischen Baeza aufgibt und nach Segovia wechselt, wo er eine Anstellung als Philosophielehrer am Gymnasium findet. Der Band versammelt neben den Neuen Liedern, dem letzten, unter eigenem Namen veröffentlichtem Gedichtband, auch die Gedichte Aus einem apokryphen Cancionero, in denen Machado unter der Maske des Gelehrten die poetischen Hervorbringungen seiner beiden Erfindungen Juan de Mairena und Abel Martín herausgibt und kommentiert. Selbstauskunft, poetologische Reflexion und Spiel mit der eigenen Dichtung gehen dabei Hand in Hand. Zornig kommt das Werk dieses großen Bewohners der España profunda daher, vielfarbig in seiner Trauer und mit einer Direktheit, die mitten ins Herz fährt. Was vorliegt, ist die Summe eines Schaffens, das aller poetischen Idiome mächtig ist, vom volkstümlichen Cancionero über den sentenzhaften Dreizeiler bis hin zum verpönten Sonett und dem Langgedicht, das die Weite und elementare Gewalt der Landschaft Andalusiens erstehen läßt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kreuzfahrt ins Glück - Box 3 - Folge 13-18 DVD-Box
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Folge 13, Hochzeitsreise nach Sevilla: Die Reise auf dem Traumschiff führt die Hochzeitsplaner Marie Andresen und Stefan Herbst diesmal in die andalusische Hauptstadt Sevilla, die nicht nur wegen ihrer außergewöhnlichen Architektur zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt gezählt wird. Für das Hochzeitspaar Sarah und Florian Köster erfüllt sich ein langgehegter Traum: Sarah liebt diese Stadt, und Florian hat hier das Licht der Welt erblickt. Begleitet wird das Paar von Florians Mutter Katja, die sowohl schöne als auch schmerzliche Erinnerungen mit Sevilla verbindet. Für die Fotostory einer großen spanischen Illustrierten über Hochzeitspaare werden Sarah und Florian fotografiert. In dem Artikel erkennt Ramona Schmitt Matteo Gerster, den Mann, der sie wenn auch auf sehr charmante Weise um viel Geld betrogen hat. Nun ist ihr Tag der Abrechnung gekommen, und sie macht sich auf den Weg, um die junge Braut vor dem Betrüger zu warnen. Im Hotel trifft sie auf Sarah und Katja Köster, die ihre Anschuldigungen brüst zurückweisen. Dennoch beschleicht Florians Mutter ein ungeheuerlicher Verdacht, der mit den schmerzlichen Erinnerungen, Sevilla und dem Namen Gerster in Verbindung steht. In Nadine und Patrick, die zur Besatzung des Traumschiffs gehören, reift kurzfristig der Entschluss zur Hochzeit. Die gesamte Besatzung der MS Deutschland hilft mit, dieses Vorhaben zu verwirklichen. Der Kapitän, Beatrice und Doktor Sander organisieren den Polterabend. Zur Hochzeit schenken die Kollegen dem Paar Flitterwochen in Andalusien. Doch schon bald durchkreuzen einige aufregende Ereignisse die gute Organisation der Hochzeitsplaner, und Marie und Stefan müssen einmal mehr ihr großes Einfühlungsvermögen und ihr diplomatisches Geschick unter Beweis stellen. 14. Hochzeitsreise nach Kroatien Die Reise führt die Hochzeitsplaner Marie und Stefan sowie die gesamte Crew der MS Deutschland nach Kroatien, ein Land, dessen zahlreiche Inseln und Archipele die Küste zu einem im Mittelmeer einzigartigen Naturparadies machen. Mit an Bord ist auch das junge Paar Milena und Tobias, die sich an Bord das Ja- Wort geben. Auf dem Weg nach Kroatien scheint Milena wie ausgewechselt: Sie leidet unter extremen Angstzuständen und Zwangshandlungen. Tobias kann sich diese Veränderung nicht erklären und verliert den Zugang zu ihr. Mysteriös wird die Situation jedoch erst, als Milena kroatisch spricht und eine kroatische Sängerin sie erkennt. Auch Monika und Thomas möchten an Bord der MS Deutschland heiraten. Doch ihre Kinder Laura und Max sind mit der jeweiligen Partnerwahl und der dadurch entstehenden neuen Lebenssituation überhaupt nicht einverstanden. Um die angespannte Situation zu retten hat Marie eine Idee: Sie schlägt vor, die vier auf einen gemeinsamen Segeltörn zu schicken. Marie setzt darauf, dass die Erfahrung, auf so engem Raum als Team zusammenarbeiten zu müssen und keine Möglichkeit zur Flucht zu haben, die Familie zusammenwachsen lässt. Dass sie dazu ausgerechnet die Hilfe von Daniel Bergmann benötigt, ihrem ehemaligen Arbeitskollegen und ihrer großen Liebe, reißt kaum verheilte Wunden wieder auf. Nach einem schweren Unfall in Marrakesch hatte er sich entschieden, sein Leben zu ändern und seine Arbeit als Hochzeitsplaner an den Nagel zu hängen. Trotz ihrer Liebe zu ihm hatte sich Marie gegen eine gemeinsame Zukunft entschieden. Alle verzweifelten Versuche, eine andere Lösung für ihr Vorhaben zu finden, schlagen fehl, und so muss Marie dann doch mit Daniels Unterstützung den Segeltörn organisieren, bei dem sich ausnahmslos alle Teilnehmer als Team beweisen müssen. Unter einem Vorwand lassen Marie und Daniel die Familie allein auf einer Insel zurück. Ein schweres Unwetter bringt nicht nur die Familie auf der Insel in große Gefahr Marie und Daniel sind verschollen. 15. Hochzeitsreise nach Australien Hochzeitsplanerin Marie hat sich eine Auszeit genommen und ist bei Daniel in Kroatien geblieben. Ihr Ersatz auf der Reise nach Australien ist ausgerechnet Andrea Herbst, Stefans Ehefrau. Was jedoch keiner an Bord weiß: Sie und Stefan leben seit Jahren getrennt. Und diese Unwissenheit möchte Stefan auf gar keinen Fall ändern. Denn, wer vertraut einem Hochzeitsplaner, der selbst kurz vor der Scheidung steht? Tanja und Lukas möchten sich auf der MS Deutschland das Ja-Wort geben. Doch kurz vor der Trauung meldet sich Lukas frühere Frau Corinna bei ihm und verkündet, dass ihre Scheidung nicht rechtskräftig sei. Um seine Hochzeit mit Tanja nicht zu

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot