Angebote zu "Granada" (459 Treffer)

Kategorien

Shops

Private Tour: Sevilla - Tagesausflug ab Granada
389,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Reise nach Andalusien ist vollkommen ohne eines Besuchs der pulsierenden Stadt Sevilla. Auf diesem Tagesausflug von Granada sehen Sie tolle Architekturbeispiele der Stadt, unter anderem die gotische Kathedrale und den Königlichen Palast. Außerdem sehen Sie das Museum of Fine Arts und das mittelalterliche jüdische Viertel.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Private Führung: Flamenco-Tanzstunde in einer S...
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen Sie Flamenco in einer Sacromonte-Höhle in Granada mit einem privaten Trainer während einer privaten 45-minütigen oder 90-minütigen Stunde! Flamenco verkörpert bereits seit Jahrhunderten die leidenschaftliche spanische Kultur. Seine Wurzeln liegen in Andalusien, und besonders zeigt sich das in Granada. Folgen Sie dem Beispiel der spanischen Zigeuner, die die Tanzbewegungen in die berühmten Sacromonte-Höhlen gebracht haben, und erfahren mehr über die Bewegungen dieser dramatischen Form des Tanzens!

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Poetischer Andalusien-Führer: Granada - Cordoba...
4,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Michael Murza - Andalusien - Pferde, Fiestas un...
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Andalusien ist die Heimat all dessen, was für uns so »typisch spanisch« ist: der feurige Flamenco, maurische Paläste, edle Pferde und stolze Reiter. Pittoresk liegen auf kargen Bergrücken die Pueblos Blancos ? Andalusiens weiße Dörfer und inmitten fruchtbarer Landstriche prachtvolle Städte mit pulsierendem Leben. Goldgelb schimmern im Sonnenlicht schier endlos scheinende Sandstrände an der Costa de la Luz. Christoph Kolumbus brach von hier gen Indien auf und entdeckte dabei Amerika. Andalusien ist die südlichste der spanischen Festlandregionen zwischen Huelva, Córdoba, Almeria und Gibraltar und mit 8,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste. Näher kommt man dem afrikanischen Kontinent in Europa nirgends: Die Straße von Gibraltar misst gerade mal 14 Kilometer. Von allen spanischen Regionen stand Andalusien am längsten unter arabischer Herrschaft, vom Beginn des 8. Jahrhunderts bis 1492. Die Einflüsse der Mauren, die das Land Al-Andalus nannten, sind bis heute zu sehen: in der Alhambra, dem märchenhaften Königspalast in Granada, in der Mezquita in Córdoba und in der Giralda in Sevilla. Die Legenden und Geschichten um das goldene Zeitalter Spaniens konzentrieren sich in diesen Städten am eindrucksvollsten. Nicht nur kulturell, auch kulinarisch bietet Andalusien viel: Bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt sind die Tapas ? warme und kalte Leckereien, die die Bars in großer Auswahl und in langen Reihen am Tresen appetitlich anbieten. Dazu passt ein trockener »Fino«, eine der zahlreichen Sherrysorten aus den weltberühmten Bodegas der »Sherrystadt« Jerez. Michael Murza beschreibt auch seine Eindrücke während der Pfingstwallfahrt in El Rocio. Es ist eines der größten Ereignisse des Christentums. Über eine Million Menschen pilgern jedes Jahr an Pfingsten zu Fuß, hoch zu Ross, mit Kutschen oder Planwagen zur Wallfahrtskirche nach El Rocio, um die Muttergottes zu ehren. Das kleine »Westernstädtchen« am Rande des Nationalparks Doñana wird dann für 3 Tage und 3 Nächte Schauplatz einer Fiesta, bei der das Weltliche und Geistliche in einer unbeschreiblichen Art und Weise miteinander vermischt werden. Die Frauen kommen in bunten Flamencokleidern mit Blumen im Haar, die Männer in schnittiger Reitkleidung. Bis tief in die Nacht wird überall gefeiert, Flamenco getanzt, Musik gespielt, gesungen und getrunken bis zur völligen Erschöpfung. Die Stimmung ist sehr emotional, selbst für andalusische Verhältnisse. Lebensfreude pur!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 45 cm x 30 cm quer Ausb...
40,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Ausblick auf den Al 45x30 quer, Titelzusatz: Granada, Andalusien, Spanien, Autor: Andrea Ganz, Größe: 450x300 // 450 x 300 mm // quer, Gewicht: 600 gr, Auflage: 1. Édition 2016, Kalenderjahr: 2017, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Granada // Andalusien // Alhambra // Albaicin // Kultur // Unesco, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Andalusien. Mit Granada, Sevilla, Cordoba - Eva...
8,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Amparo Sánchez - La Niña y el Lobo - Tour 2021
31,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein überzeugender Stilmix einer der Schlüsselfiguren der internationalen Mestizo-Szene. Amparo Sánchez, zählt zu den bekanntestenStimmen Spaniens und zusammen mit Manu Chao zu den größten Gesteinen der Mestizo-Musikszene.? - Jazzthetik?Die Königin des Mestizo? - taz.de2014 veröffentlichte die Amparanoia-Gründerin Amparo Sánchez den autobiographischen Roman La Niña y el Lobo, der schonungslosvon ihrer Jugend in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren in der Region Granada erzählt. Mit dem gleichnamigen Albumerscheint nun so etwas wie ein Soundtrack zu dieser, ihren weiteren Lebensweg stark bestimmenden harten Zeit.Die Idee zum Album entstand, als sie sich 2019 entschloss, von Barcelona zurück nach Granada zu ziehen: ?Meine Mutter litt an Alzheimerund ich wollte in ihrer letzten Lebensphase näher bei ihr und meiner Familie sein.? Kurz darauf verstarb die Mutter, Amparo aber blieb inihrer Heimat Andalusien. Sie traf sich mit Weggefährten aus der Flamenco-Szene wie den Gitarristen Víctor Iniesta Iglesias und EduardoEspín Pacheco. Beide spielten lange Jahre in Bands wie Estopa oder Elbicho und traten mit legendären Flamenco-Stars wie Jorge Pardo,Carles Benavent oder Soleá Morente auf. ?Im Dezember 2019 trafen wir uns in einem Studio in Granada und begannen einfach mit denAufnahmen,? so Amparo. ?Dort kam mir die Idee, die Songs einzuspielen, die mir während der schweren Jahre in Granada wichtig waren.Es fühlte sich wie das Zusammensetzen eines Puzzles an??.Neun der zehn Songs auf ihrem mittlerweile vierten Soloalbum sind Coverversionen; dazu kommt mit dem unveröffentlichten Stück?Veneno? eine Komposition von Amparo. Alle Songs sind mit einer Geschichte verknüpft: mit ?Adoro? von Armando Manzanero drücktAmparo zum einen ihren Respekt für die indigene Kultur Mexikos aus, aber passt auch zu ihrem Leben. Der Song spricht vom schwierigen ersten Teil einer Beziehung, ?in dem du noch sehr verliebt in jemanden bist, obwohl du erste Anzeichen spürst, dass die Liebe einesTages verschwinden wird?.Mano Negras in einer Akustikversion eingespieltes Stück ?Mala Vida?, um den Text in den Mittelpunkt zu stellen, handelt davon, ?wieschwer es ist, aus einem bestimmten Leben auszubrechen.? Eines der ersten Musikstücke, an die sich Amparo überhaupt erinnern kann,stammt vom andalusischen Flamencosänger Manuel Molina Jiménez. ?Un cuento para mi niño? erinnert sie daran, ?wie ich mit meinemVater an den beliebten Bars unseres Dorfs vorbeigelaufen bin und wie uns die Flamencosänger an einem sonnigen Sonntagmorgen denTag versüßten.? Andere Songs stammen u.a. von Los Lobos und das Album endet mit Violeta Parras aussagekräftigem ?Gracias a la Vida?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Andalusien : Córdoba, Granada, Málaga, Sevilla ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Vakantie accommodatie El Padul Andalusien 6 per...
397,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Schönes Anwesen mit Pool mitten in Andalusien nahe Granada

Anbieter: Belvilla
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot