Angebote zu "Küche" (32 Treffer)

Andalusien: Küche und Kultur - Margit Kunzke
10,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Andalusien: Küche und Kultur - Margit Kunzke
2,07 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Andalusien
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien, Spaniens südlichste und zweitgrößte Region, beeindruckt durch die Spuren ihrer wechselseitigen Geschichte. Die andalusische Kunst ist durch den großen Einfluss der islamischen Kultur geprägt. Im Laufe ihrer rund 800 Jahre langen Herrschaft verleihen die Mauren in der Architektur ihrer Überlegenheit im christlichen Europa einen sichtbaren Ausdruck. Nach der Rückeroberung der iberischen Halbinsel im Zeichen des Christentums verbreiten sich der Renaissance- und später der Barockstil. So erlebt die andalusische Kunstgeschichte zwei glorreiche und nachhaltig prägende Epochen, die an vielen Orten unmittelbar aufeinandertreffen: die Zeit der Mauren und das Barock im Goldenen Zeitalter. So kontrastreich wie die zahlreichen kunsthistorischen Zeugnisse Andalusiens ist auch ihre Landschaft: Strände, Wüste, Sümpfe, verschneite Berggipfel und Tropenfruchtplantagen liegen dicht beieinander. Durch Flamenco, Stierkampf und Semana Santa wurde die Region zudem zum Synonym für spanische Folklore. Detailliert werden die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Zentren Andalusiens beschrieben. Ein besonderes Augenmerk gilt der Hauptstadt der Region, Sevilla, und den berühmten maurischen Bauwerken, der Mezquita in Córdoba und der Palaststadt Alhambra in Granada. Acht Reiserouten führen den Leser ebenso in die ländlichen Gegenden zu kulturellen Kleinoden, weißen Dörfern und einzigartigen Naturparks. Reichliches Bildmaterial, detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Reiseinformationen im Anhang enthalten praktische Tipps zum Reisen in Andalusien. Aber auch die stilvollen Unterkünfte und die andalusische Küche mit ihren maurischen Gerichten sowie den Klassikern wie Schinken, Sherry und Olivenöl kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. In jedem Reiseroutenkapitel legt die Autorin Karoline Gimpl dem Leser ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz und benennt Hotels und Restaurants mit Tradition und Charme.Von Sevillas gotischer Kathedrale zu der maurischen Moschee von Córdoba und der prachtvollen Alhambra von GranadaNatur, Kultur, Geschichte: Landeskunde, Folklore und Tradtition, Aus Küche und Keller, Geschichte, Andalusische Kunstgeschichte, berühmte Persönlichkeiten. Reiserouten: Sevilla und Umgebung, Córdoba und der Norden,Jaén und die Renaissancestädte, Almería und der Osten, Granada und Umgebuung, Sierra Nevada, Costa Tropical,Málaga und die weißen Dörfer, Cádiz, Huelva und die Costa de la Luz. Reiseinformationen von A bis Z. Zahlreiche Karten und Grundrisse.Karoline Gimpl studierte in München Kunstgeschichte, Politologie und Zeitungswissenschaft. Nach einem Auslandsstipendium für ihre Forschungsarbeit an der Madrider Nationalbilbliothek und der Promotion in Kunstgeschichte arbeitete sie als Redakteurin einer Reisezeitschrift in München. Seit über zwanzig Jahren bereist sie Spanien, Portugal und Mexiko als Studienreiseleiterin. Seit 1998 lebt und arbeitet sie als freie Autorin in Madrid und publiziert Bücher über Spanien.- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen - Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen - Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne - Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne - Beschreibung von Rundgängen durch große Museen - Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse - Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise - Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und KulturinstitutenDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Andalusien
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien, Spaniens südlichste und zweitgrößte Region, beeindruckt durch die Spuren ihrer wechselseitigen Geschichte. Die andalusische Kunst ist durch den großen Einfluss der islamischen Kultur geprägt. Im Laufe ihrer rund 800 Jahre langen Herrschaft verleihen die Mauren in der Architektur ihrer Überlegenheit im christlichen Europa einen sichtbaren Ausdruck. Nach der Rückeroberung der iberischen Halbinsel im Zeichen des Christentums verbreiten sich der Renaissance- und später der Barockstil. So erlebt die andalusische Kunstgeschichte zwei glorreiche und nachhaltig prägende Epochen, die an vielen Orten unmittelbar aufeinandertreffen: die Zeit der Mauren und das Barock im Goldenen Zeitalter. So kontrastreich wie die zahlreichen kunsthistorischen Zeugnisse Andalusiens ist auch ihre Landschaft: Strände, Wüste, Sümpfe, verschneite Berggipfel und Tropenfruchtplantagen liegen dicht beieinander. Durch Flamenco, Stierkampf und Semana Santa wurde die Region zudem zum Synonym für spanische Folklore. Detailliert werden die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Zentren Andalusiens beschrieben. Ein besonderes Augenmerk gilt der Hauptstadt der Region, Sevilla, und den berühmten maurischen Bauwerken, der Mezquita in Córdoba und der Palaststadt Alhambra in Granada. Acht Reiserouten führen den Leser ebenso in die ländlichen Gegenden zu kulturellen Kleinoden, weißen Dörfern und einzigartigen Naturparks. Reichliches Bildmaterial, detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Reiseinformationen im Anhang enthalten praktische Tipps zum Reisen in Andalusien. Aber auch die stilvollen Unterkünfte und die andalusische Küche mit ihren maurischen Gerichten sowie den Klassikern wie Schinken, Sherry und Olivenöl kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. In jedem Reiseroutenkapitel legt die Autorin Karoline Gimpl dem Leser ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz und benennt Hotels und Restaurants mit Tradition und Charme.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Andalusien
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien, Spaniens südlichste und zweitgrößte Region, beeindruckt durch die Spuren ihrer wechselseitigen Geschichte. Die andalusische Kunst ist durch den großen Einfluss der islamischen Kultur geprägt. Im Laufe ihrer rund 800 Jahre langen Herrschaft verleihen die Mauren in der Architektur ihrer Überlegenheit im christlichen Europa einen sichtbaren Ausdruck. Nach der Rückeroberung der iberischen Halbinsel im Zeichen des Christentums verbreiten sich der Renaissance- und später der Barockstil. So erlebt die andalusische Kunstgeschichte zwei glorreiche und nachhaltig prägende Epochen, die an vielen Orten unmittelbar aufeinandertreffen: die Zeit der Mauren und das Barock im Goldenen Zeitalter. So kontrastreich wie die zahlreichen kunsthistorischen Zeugnisse Andalusiens ist auch ihre Landschaft: Strände, Wüste, Sümpfe, verschneite Berggipfel und Tropenfruchtplantagen liegen dicht beieinander. Durch Flamenco, Stierkampf und Semana Santa wurde die Region zudem zum Synonym für spanische Folklore. Detailliert werden die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Zentren Andalusiens beschrieben. Ein besonderes Augenmerk gilt der Hauptstadt der Region, Sevilla, und den berühmten maurischen Bauwerken, der Mezquita in Córdoba und der Palaststadt Alhambra in Granada. Acht Reiserouten führen den Leser ebenso in die ländlichen Gegenden zu kulturellen Kleinoden, weißen Dörfern und einzigartigen Naturparks. Reichliches Bildmaterial, detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Reiseinformationen im Anhang enthalten praktische Tipps zum Reisen in Andalusien. Aber auch die stilvollen Unterkünfte und die andalusische Küche mit ihren maurischen Gerichten sowie den Klassikern wie Schinken, Sherry und Olivenöl kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. In jedem Reiseroutenkapitel legt die Autorin Karoline Gimpl dem Leser ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz und benennt Hotels und Restaurants mit Tradition und Charme. Maße: 205 mm Titel Zusatz: Von Sevillas gotischer Kathedrale zu der maurischen Moschee von Córdoba und der prachtvollen Alhambra von Granada Autor(en): Gimpl, Karoline Kurzbeschreibung: Andalusien, Spaniens südlichste und zweitgrößte Region, beeindruckt durch die Spuren ihrer wechselseitigen Geschichte. Die andalusische Kunst ist durch den großen Einfluss der islamischen Kultur geprägt. Im Laufe ihrer rund 800 Jahre langen Herrschaft verleihen die Mauren in der Architektur ihrer Überlegenheit im christlichen Europa einen sichtbaren Ausdruck. Nach der Rückeroberung der iberischen Halbinsel im Zeichen des Christentums verbreiten sich der Renaissance- und später der Barockstil. So erlebt die andalusische Kunstgeschichte zwei glorreiche und nachhaltig prägende Epochen, die an vielen Orten unmittelbar aufeinandertreffen: die Zeit der Mauren und das Barock im Goldenen Zeitalter. So kontrastreich wie die zahlreichen kunsthistorischen Zeugnisse Andalusiens ist auch ihre Landschaft: Strände, Wüste, Sümpfe, verschneite Berggipfel und Tropenfruchtplantagen liegen dicht beieinander. Durch Flamenco, Stierkampf und Semana Santa wurde die Region zudem zum Synonym für spanische Folklore. Detailliert werden die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Zentren Andalusiens beschrieben. Ein besonderes Augenmerk gilt der Hauptstadt der Region, Sevilla, und den berühmten maurischen Bauwerken, der Mezquita in Córdoba und der Palaststadt Alhambra in Granada. Acht Reiserouten führen den Leser ebenso in die ländlichen Gegenden zu kulturellen Kleinoden, weißen Dörfern und einzigartigen Naturparks. Reichliches Bildmaterial, detaillierte Stadtpläne und Grundrisse ergänzen die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und helfen bei der Orientierung vor Ort. Reiseinformationen im Anhang enthalten praktische Tipps zum Reisen in Andalusien. Aber auch die stilvollen Unterkünfte und die andalusische Küche mit ihren maurischen Gerichten sowie den Klassikern wie Schinken, Sherry und Olivenöl kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. In jedem Reiseroutenkapitel legt die Autorin dem Leser ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz und benennt Hotels und Restaurants mit Tradition und Charme. Erscheinungsdatum: 06.03.2009 Auflage: 2. Aufl. Abmessungen: (B) 0,15 (T) 0.02 Gewicht in Gramm: 664 gr Seitenzahl: 368 Herausgeber: DuMont Reiseverlag Sprache: Deutsch Reihe: DuMont Kunst-Reiseführer Altersangabe (FSK/USK): Hobby/Freizeit Inhaltsverzeichnis: Natur, Kultur, Geschichte: Landeskunde,

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Andalusien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Reiseführer zeigt alle Facetten Andalusiens: von den beliebten subtropischen Küsten Costa del Sol und Costa de la Luz bis zum ewigen Eis in der Sierra Nevada, von der regenreichsten Region Spaniens in der Sierra de Grazalema bis zu den Halbwüsten Almerías, von der größten spanischen Tiefebene am Guadalquivir bis zum höchsten Berg der Iberischen Halbinsel, dem Mulhacén. +++ Andalusien und Gibraltar mit diesem kompletten Reiseführer entdecken: + Alle praktischen Reisefragen von A wie Anreise bis Z wie Zoll + Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften + Umfassende Stadtkapitel zu Granada, Sevilla, Córdoba, Málaga, Cádiz und Jerez de la Frontera + Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel + Kulinarische Tipps zur ganzen Vielfalt der andalusischen Küche + Unterwegs in Andalusien: vom Mietwagen über Bus und Zug bis zum Fahrrad + Die schönsten Strände + Nachtleben: Bodegas, Flamenco, Discos und Strandbars + Wanderungen, Ausflüge in Naturparks, Bootsfahrten, Wassersport + Tipps für den andalusischen Reisealltag: Einkaufen, Märkte, Feste + Detaillierte Karten zu allen Regionen, viele Stadtpläne + Spannende Hintergrundinformationen zu Land und Leuten + Kleine Sprachhilfe Spanisch +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Andalusische Küche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ohnehin leckeren und gesunden iberischen Küche hat der Einfluss der Mauren noch einen besonderen Pfiff verliehen und die andalusische Esskultur geprägt. Die meisten Speisen in Andalusien sind - den Temperaturen angemessen - leicht und vor allem gut bekömmlich. Zu den Grundelementen sind heute vor allem Oliven, Knoblauch, aromatische Würzkräuter (Kreuzkümmel, Safran, Koriander, Würzpaprika) und natürlich der Sherry zu zählen, der hier erzeugt wird. Gekühlte Suppen, über offenem Feuer gebratene Fleischspieße, mariniertes Fleisch, gegrillter Fisch, Eintöpfe aus Meeresfrüchten, rustikale Wildgerichte, aber auch Mandelkonfekt oder Quittenpaste stehen auf dem Speiseplan der Andalusier. Der Einfluss des Orients ist bei vielen Gerichten spürbar. Die Mauren kombinierten auf kreative Weise Fleisch und Fisch mit Früchten, Kräutern, Nüssen, aber auch scharfen Gewürzen. So gehören Beigaben von Mandeln, Pinienkernen, Korinthen, Feigen, Melonen, Orangen und anderen Früchten, ja selbst Schokolade, bei Fisch- und Fleischgerichten, zu ihrem Erbe. Einige Bezeichnungen für Lebensmittel kommen noch aus dem Arabischen oder sind mit arabischen Wortteilen verknüpft wie z.B. alcachofa - Artischocke, almendra - Mandel oder azafrßn - Safran. Dieses Buch enthält eine Sammlung von mehr als 100 Rezepten, nach denen in andalusischen Küchen Mahlzeiten zubereitet werden und die viele Spanienreisende als Gäste desLandes kennen gelernt haben. Delikate Tapas, Salate, Suppen, Fleisch-, Fisch- und Wildgerichte bis hin zu köstlichen Desserts und Kuchen lassen die Erinnerung an den letzten Urlaub wieder lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Mediterrane Küche
95,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal ob Sie Urlaub in Italien, Spanien, Griechenland oder Kroatien machen – eines ist sicher: das Essen ist einfach köstlich. Sonnengereifte Tomaten, frisch gepresstes Olivenöl, würzige Kräuter und duftende Zitronen... Ein Fest für die Sinne! Lassen Sie sich die Gelegenheit, sich das unvergleichliche Mittelmeer-Flair nach Hause zu holen, nicht entgehen!¶¶Ihr mediterraner Kochkurs startet mit einem Begrüßungsgetränk. Und schon geht es los! Unter fachmännischer Anleitung übernehmen Sie die Rolle des Kochs. Das Ergebnis? Ein aromatisches 4-Gänge-Menü zum Genießen. So überzeugend wie am Mittelmeer.¶¶Und damit Sie auch Ihre Liebsten mit mediterranen Köstlichkeiten begeistern können, erhalten Sie alle Rezepte zum Mitnehmen. Schlemmen wie im Urlaub? Dann lassen Sie sich diesen Kochkurs nicht entgehen! ¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Die mediterrane Küche umfasst die verschiedenen Landesküchen der Mittelmeerregion. Typisch für mediterrane Gerichte ist die Verwendung von Olivenöl, Kräutern, Knoblauch, frischem Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten.¶¶Mediterrane Speisen sind nicht nur schmackhaft und vielseitig, sondern auch noch ausgesprochen gesund. So leiden Italiener, Spanier ung Griechen nachweislich seltener an Herz-Kreislauferkrankungen als beispiemlweise Nordeuropäer und Amerikaner.¶¶Egal ob Sie in Andalusien, Südfrankreich oder Libyen sind, für die Bewohner des Mittelmeerraumes bedeutet Essen Genuss und Lebensfreude im Kreis von Familie und Freunden!

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot