Angebote zu "Mich" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Rother Wanderführer Andalusien Süd Buchkategori...
Topseller
13,30 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Andalusien Süd – vom Cabo de Trafalgar bis zum Cabo de Gata.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Buch - Königspark
22,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Königspark, so nennt Nuria die Madrider Casa de Campo. Zu jeder Tageszeit drängeln sich hier Frauen am Straßenrand, schauen in die dahinrollenden Autos und rufen den Fahrern ihre Tarife zu. Ein Ort des Begehrens und der Verzweiflung, des gekauften Sex und der Gewalt. Und alle treffen sich hier, die billigen Touristen genauso wie der verlogene Chefredakteur. Nuria ist Kampfsportlerin, sie hat keine Angst und passt auf die Frauen auf, schützt sie vor brutalen Freiern, den Zuhältern und sogar vor der Polizei. Bezahlt wird sie von Rico Vargas, dem zynischen Emporkömmling, der den Königspark kontrolliert. Und für den auch Nurias Schwester Isa anschafft. Vargas ahnt lange nicht, warum Nuria nach vielen Jahren wieder einen Kontakt zu Isa herstellen will."'Königspark' ist spannend erzählt, eine dichte Beschreibung des Zusammenhangs von Zwangsprostitution und Migration in einer europäischen Metropole.", Kölner Stadt Anzeiger, 01.03.2019Ingendaay, PaulPaul Ingendaay, geboren 1961 in Köln, lebte als Schriftsteller und Journalist lange in Madrid. 1997 erhielt er den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik, 2006 wurde er für sein Debüt »Warum du mich verlassen hast« mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet. Nach dem Roman »Die romantischen Jahre« und dem Erzählungsband »Die Nacht von Madrid« erschien von Paul Ingendaay zuletzt die »Gebrauchsanweisung für Andalusien«.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Natives Olivenöl Extra, 4 hochwertige Olivenöle...
Aktuell
65,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sonnenverwöhnte Landschaften, ein angenehmes Klima und ursprüngliche Natur beste Voraussetzungen, um aromatische, gehaltvolle Oliven anzubauen und hochwertiges, schmackhaftes Öl zu gewinnen. In Kooperation mit den Olivenölexperten von arteFakt wurde für diese ZEIT-Sonderedition eine exklusive Auswahl an vier hoch aromatischen Olivenölen getroffen. Die vier erlesenen Olivenöle (4 x 0,5 Liter) aus Katalonien, vom Peloponnes, aus Andalusien und Umbrien werden mit größter Sorgfalt und jahrelanger Erfahrung hergestellt. Das garantiert beste lagenreine Qualität und ein höchst aromatisches Geschmackserlebnis: echte »Native Olivenöle Extra« . Ergänzend nimmt Sie ein umfangreiches ZEIT-Begleitbuch mit auf eine Reise zu den Olivenölregionen. Ausführliche Porträts der Manufakturen führen Sie in die ursprüngliche Welt der Oliviers ein, bringen Ihnen die Charakteristika der Öle näher sowie den A...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Die Sehnsucht fährt schwarz
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ausländer in Deutschland"Als ich dort angefangen habe, war ich der erste Ausländer im Betrieb. Später kamen Jugoslawen und Türken dazu, aber am ersten Tag haben mich die Leute angeglotzt, als wäre ich von einem anderen Stern..."Rafik Schami schreibt vom täglichen Leben der Arbeitsemigranten bei uns, von Heimweh und Diskriminierung, von Einsamkeit und Mißverständnissen, von Behördenkrieg und Sprachschwierigkeiten. Aber auch von manchem kleinen Sieg über den grauen Alltag.Inhalt:- Vor dem Anfang- Am Anfang war der Aufenthalt- Ausflug mit Strafanzeige- Der Kummer des Beamten Müller- Araber oder Grieche, macht doch nix- Mehmet- Fußball nein, Nazis niemals!- Die Verteidigungsrede. Akte: Rotkäppchen- Andalusien liegt vor der Tür- Der erste Kuß nach drei Jahren- Die gepanzerte Haut- Zwischen Traum und Straßenbahn- Kaktus oder Zitrone- Die abenteuerliche Reise des Jägers Umaq oder Als die Robbe starb- Noga mag keine Befehle- Die Sehnsucht fährt schwarz- Auf dem Müll- Nach dem Ende

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Die Sehnsucht fährt schwarz
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ausländer in Deutschland"Als ich dort angefangen habe, war ich der erste Ausländer im Betrieb. Später kamen Jugoslawen und Türken dazu, aber am ersten Tag haben mich die Leute angeglotzt, als wäre ich von einem anderen Stern..."Rafik Schami schreibt vom täglichen Leben der Arbeitsemigranten bei uns, von Heimweh und Diskriminierung, von Einsamkeit und Mißverständnissen, von Behördenkrieg und Sprachschwierigkeiten. Aber auch von manchem kleinen Sieg über den grauen Alltag.Inhalt:- Vor dem Anfang- Am Anfang war der Aufenthalt- Ausflug mit Strafanzeige- Der Kummer des Beamten Müller- Araber oder Grieche, macht doch nix- Mehmet- Fußball nein, Nazis niemals!- Die Verteidigungsrede. Akte: Rotkäppchen- Andalusien liegt vor der Tür- Der erste Kuß nach drei Jahren- Die gepanzerte Haut- Zwischen Traum und Straßenbahn- Kaktus oder Zitrone- Die abenteuerliche Reise des Jägers Umaq oder Als die Robbe starb- Noga mag keine Befehle- Die Sehnsucht fährt schwarz- Auf dem Müll- Nach dem Ende

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Die Sehnsucht fährt schwarz
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ausländer in Deutschland"Als ich dort angefangen habe, war ich der erste Ausländer im Betrieb. Später kamen Jugoslawen und Türken dazu, aber am ersten Tag haben mich die Leute angeglotzt, als wäre ich von einem anderen Stern..."Rafik Schami schreibt vom täglichen Leben der Arbeitsemigranten bei uns, von Heimweh und Diskriminierung, von Einsamkeit und Mißverständnissen, von Behördenkrieg und Sprachschwierigkeiten. Aber auch von manchem kleinen Sieg über den grauen Alltag.Inhalt:- Vor dem Anfang- Am Anfang war der Aufenthalt- Ausflug mit Strafanzeige- Der Kummer des Beamten Müller- Araber oder Grieche, macht doch nix- Mehmet- Fußball nein, Nazis niemals!- Die Verteidigungsrede. Akte: Rotkäppchen- Andalusien liegt vor der Tür- Der erste Kuß nach drei Jahren- Die gepanzerte Haut- Zwischen Traum und Straßenbahn- Kaktus oder Zitrone- Die abenteuerliche Reise des Jägers Umaq oder Als die Robbe starb- Noga mag keine Befehle- Die Sehnsucht fährt schwarz- Auf dem Müll- Nach dem Ende

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Geliebtes Fremd-Eigenes, ich reise zu Dir!
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Psychotherapeutin, ehemalige Geographie- und Englischlehrerin und Mutter einer globalen Familie ist für mich das Reisen durch die Welt und zu sich selbst, und die spannend-befruchtende Beziehung zwischen dem Eigenen und dem Fremden, Innen- und Außenwelt, immerwährendes Abenteuer, Liebe und Leidenschaft. Denn wo ist das Eigene und wo das Fremde? Welche Fragen treiben uns an, und was sind unsere Antworten?Ausgehend von der Frage "Wie wird man eine Geliebte des Lebens?" erzähle ich davon, wie aus meinen ursprünglichen und weit hergeholten Jugendträumen in der tiefsten Vorarlberger Provinz, eine "globale Familie" zu haben, Wirklichkeit geworden ist.In bunter und abwechslungsreicher Abfolge singe ich mein Lied vom immer wieder stattfindenden Aufbruch ins Unbekannte und Fremde, sei es nun in die Tiefe der eigenen Seele, in meiner Arbeit als Psychotherapeutin, als Mutter einer internationalen Familie oder als reiselustige Weltliebhaberin.Zwischen einzelnen, sehr persönlichen und besonders beeindruckenden Reiseerfahrungen in den USA, in England, Andalusien, Marokko, Indien, Nepal, Istanbul, Israel, Kappadokien, Usbekistan, New York und Mexiko streue ich fachlich fundierte Essays über psychotherapeutische Themen mit grundlegenden Informationen für den Laien. und bringe auch verschiedene Fallbeispiele und Fallvignetten aus dem Psychotherapeutischen Alltag. Es ist mir ein Herzensanliegen, von den Segnungen und Möglichkeiten der Psychotherapie zu erzählen und darüber zu informieren und zu unterstreichen, wie wichtig die gleichgewichtige Verknüpfung von Außen- und Innenwelt für das Glück, das Wohlbefinden, die Gesundheit und ein erfülltes Leben sind und was alles hierbei eine Rolle spielt, damit dies gelingen kann. So gilt zum Beispiel mein besonderes Augenmerk auch dem in der heutigen Zeit des "Burn-out-Syndroms" so notwendigen zweckfreien, "leeren" Zeitraum. Ist dies vielleicht heutzutage ein Tabu und verpönt?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
The Spirit of B.C.
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

''The Spirit of B.C.' spielt in Andalusien. Die Eingebung zu dem Titel stammt von einer englischen Lady aus London. Sie hat mich an einem bemerkenswerten Tag inspiriert. So viel zum Ursprung. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, solltest Du dich mit unserer Community vertraut machen. Keine Sorge, unser 'Spirit' hat mit Scientology oder Glaubensgemeinschaften wirklich nichts am Hut. Übrigens, unser 'Spirit' ist lebendig. Er ist kein Fossil aus der Vergangenheit, obwohl er schon einiges miterlebt hat. Für ganz Neugierige: B. steht für Birdie und C. für Club. Birdie Club.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Stierkampf in Spanien und dessen Erwähnung bei ...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar II: 'Länderbilder. Imagologische und xenologische Untersuchungen', Sprache: Deutsch, Abstract: Ich hatte die Möglichkeit, im Rahmen meines Romanistikstudiums ein Semester lang in das Land im Süden der Europäischen Union zu gehen, um in Córdoba, Andalusien, zu studieren. Und nicht nur um zu studieren, natürlich auch, um die Menschen, die Kultur und das Land genau zu betrachten. Hinzusehen und Unterschiede wie Gemeinsamkeiten festzustellen. Jedoch kannte ich Spanien schon sehr gut, und so habe ich schon den Blick für die 'Feinheiten', damit hatte ich schon die kleinen Unterschiede zwischen der deutschen und spanischen Kultur, verloren. Sie waren zu vertrauten Komponenten geworden, die ich teilweise übernommen habe und mir nicht fremd waren. Ich verstand die Menschen auf der Strasse, war den Gewohnheiten vertraut und wusste sie ausserordentlich zu schätzen, sah aber dafür durch den längeren Aufenthalt auch die Schwächen des Landes. Aber vor allem eine Sache kam mir immer noch sehr ungewöhnlich vor: der Stierkampf. Da der Stierkampf ein sehr hervorstechendes Merkmal des iberischen Kulturkreises ist und in jeder Stadt präsent ist, will ich mich ihm im Laufe dieser Arbeit widmen. Vieles wird über ihn berichtet, er übt zweifelsohne eine Faszination aus, wird hochgelobt und auf der anderen Seite tief verachtet. Reisende wie Rilke, Orson Wells und Ernest Hemingway waren von dem Duell Mensch-Stier angetan und schrieben ihre Erfahrungen nieder. Doch vor allem von Hemingway gibt es zwei herausragende Werke, die sich um den Stierkampf drehen: zum einen 'Fiesta' (Originaltitel: 'The sun also rises'), Beschreibung der Sanfermínes von Pamplona, zum anderen 'Tod am Nachmittag', die Schilderung eines Stierkampfes mit anschliessendem Bildmaterial und ausführlichem Stierkampflexikon. Ich komme nicht umher, über den Stierkampf zu berichten, ohne diese beiden Werke nicht zu betrachten. Da ich selber die 'corrida de toros', so der spanische Ausdruck für den Stierkampf, nur im Fernsehen des öfteren beobachtet habe aber nie in einer Arena anwesend war, kann ich eigene Erfahrungen kaum einspielen lassen. Aber ich ve rsuche mit Hilfe der Literatur ein umfassendes Bild darzulegen. Vorab möchte ich gern ein eigenständiges Kapitel über den Kontakt zwischen Spanien und Deutschland stellen, der mit der Thematik des Stierkampfes zwar nicht zusammenhängt, aber die geschichtliche Verbindung der beiden Länder verdeutlicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Stierkampf in Spanien und dessen Erwähnung bei ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar II: 'Länderbilder. Imagologische und xenologische Untersuchungen', Sprache: Deutsch, Abstract: Ich hatte die Möglichkeit, im Rahmen meines Romanistikstudiums ein Semester lang in das Land im Süden der Europäischen Union zu gehen, um in Córdoba, Andalusien, zu studieren. Und nicht nur um zu studieren, natürlich auch, um die Menschen, die Kultur und das Land genau zu betrachten. Hinzusehen und Unterschiede wie Gemeinsamkeiten festzustellen. Jedoch kannte ich Spanien schon sehr gut, und so habe ich schon den Blick für die 'Feinheiten', damit hatte ich schon die kleinen Unterschiede zwischen der deutschen und spanischen Kultur, verloren. Sie waren zu vertrauten Komponenten geworden, die ich teilweise übernommen habe und mir nicht fremd waren. Ich verstand die Menschen auf der Strasse, war den Gewohnheiten vertraut und wusste sie außerordentlich zu schätzen, sah aber dafür durch den längeren Aufenthalt auch die Schwächen des Landes. Aber vor allem eine Sache kam mir immer noch sehr ungewöhnlich vor: der Stierkampf. Da der Stierkampf ein sehr hervorstechendes Merkmal des iberischen Kulturkreises ist und in jeder Stadt präsent ist, will ich mich ihm im Laufe dieser Arbeit widmen. Vieles wird über ihn berichtet, er übt zweifelsohne eine Faszination aus, wird hochgelobt und auf der anderen Seite tief verachtet. Reisende wie Rilke, Orson Wells und Ernest Hemingway waren von dem Duell Mensch-Stier angetan und schrieben ihre Erfahrungen nieder. Doch vor allem von Hemingway gibt es zwei herausragende Werke, die sich um den Stierkampf drehen: zum einen 'Fiesta' (Originaltitel: 'The sun also rises'), Beschreibung der Sanfermínes von Pamplona, zum anderen 'Tod am Nachmittag', die Schilderung eines Stierkampfes mit anschließendem Bildmaterial und ausführlichem Stierkampflexikon. Ich komme nicht umher, über den Stierkampf zu berichten, ohne diese beiden Werke nicht zu betrachten. Da ich selber die 'corrida de toros', so der spanische Ausdruck für den Stierkampf, nur im Fernsehen des öfteren beobachtet habe aber nie in einer Arena anwesend war, kann ich eigene Erfahrungen kaum einspielen lassen. Aber ich ve rsuche mit Hilfe der Literatur ein umfassendes Bild darzulegen. Vorab möchte ich gern ein eigenständiges Kapitel über den Kontakt zwischen Spanien und Deutschland stellen, der mit der Thematik des Stierkampfes zwar nicht zusammenhängt, aber die geschichtliche Verbindung der beiden Länder verdeutlicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
The Spirit of B.C.
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

''The Spirit of B.C.' spielt in Andalusien. Die Eingebung zu dem Titel stammt von einer englischen Lady aus London. Sie hat mich an einem bemerkenswerten Tag inspiriert. So viel zum Ursprung. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, solltest Du dich mit unserer Community vertraut machen. Keine Sorge, unser 'Spirit' hat mit Scientology oder Glaubensgemeinschaften wirklich nichts am Hut. Übrigens, unser 'Spirit' ist lebendig. Er ist kein Fossil aus der Vergangenheit, obwohl er schon einiges miterlebt hat. Für ganz Neugierige: B. steht für Birdie und C. für Club. Birdie Club.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot