Angebote zu "Reiseführer" (2 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

GO VISTA: Reiseführer Andalusien
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Andalusien Das Zauberwort Andalusien steht für eine Region voller Kontraste, mit magischer Kraft und Feuer, entfacht durch seine jahrtausendealte Geschichte. In diesem Schmelztiegel haben Keltiberer, Phönizier, Griechen, Römer, Vandalen und Mauren ihre Spuren hinterlassen. Andalusiens Eigenart wird bestimmt von der großen geografischen und kulturellen Vielfalt, die von maurischer Architektur wie aus Tausendundeiner Nacht bis zum hämmernden Flamenco-Rhythmus reicht. In unserer romantischen Fantasie entzünden sich Bilder von glutäugigen Señoritas mit einer roten Nelke im Haar und dem stolzen Caballero, der das hautenge Jackett knapp über der schmalen Hüfte trägt, von majestätischen Pferden und einsamen Matadoren, die in der sonnendurchglühten Arena ihr Leben gegen das des Stiers setzen, von frommen Büßern mit spitzen Hüten und von rauschenden Kleidern in der Semana Santa während der Karwochenprozessionen. Man denkt an Tavernen mit dicken Schinkenkeulen, die vonder Decke hängen, gestapelten Sherry-Fässern und Karaffen voller Olivenöl. ´´Andalucía sólo hay una´´, wirbt das Tourismusamt, denn nur Andalusien ist so einmalig, dass es sich dieses Etikett anheften darf! Die arabische Palaststadt Alhambra in Granada ist das meistbesuchte Monument Spaniens, Córdobas Moschee, die Mezquita, macht bis heute bewusst, welche Hochkultur von Spanien ausging. Und Andalusiens Hauptstadt Sevilla holte mit der Expo 1992 die Welt ans Ufer des Guadalquivir. Die Costa del Sol schließlich eroberten Tausende von Sonnenhungrigen schon in den 1960er Jahren. Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Sevilla vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die folgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: - Cádiz, Costa de la Luz und Umgebung - Málaga, Costa del Sol und die weißen Dörfer - Córdoba und Umgebung - Granada, Sierra Nevada, Almería und die Costa Tropical Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Sevilla: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe - Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fesselnde Kulturdenkmäler wie die Alhambra von Granada, gelebte Traditionen wie der Flamenco, anmutige und überraschende Gebirgslandschaften mit weißen Dörfern, Hunderte Küstenkilometer an Mittelmeer und Atlantik: Diese besondere Mischung macht Andalusien so einzigartig. Aber wie organisiert man am besten eine Rundreise durch die Region? Wo erlebt man das ländliche Andalusien? Wo ist es am Meer am schönsten? Solche Kernfragen für die eigene Reiseplanung beantwortet Maria Anna Hälker, die Autorin des neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuchs Andalusien, im Startkapitel ´´Andalusien persönlich - meine Tipps´´ souverän und präzise. Wer besondere Facetten der andalusischen Kulturlandschaft intensiver erleben möchte, folge den zehn Entdeckungstouren. In Sevilla steht ein Grundkurs in Sachen Flamenco auf dem Programm, in Málaga der Jahrhundertmaler Picasso, in Jaén die Route des Olivenöls und in Jerez de la Frontera ein Abstecher ins Reich der Sherrybarone. Zu allen Orten gibt die Autorin eine bewertete Auswahl an empfehlenswerten Adressen und Tipps, und sie verrät immer wieder auch ihre ganz persönlichen Lieblingsorte. In der aktuellen Auflage verrät Maria Anna Hälker für Liebhaber des Flamencos neue Insidertipps für Sevilla und Almería. Auch zu Jaén gibt es Neuigkeiten: im neuen Museo Internacional de Arte Ìbero de Jaén wird nun die herausragende archäologische Sammlung mit beeindruckenden iberischen Skulpturen gezeigt, denn im Dezember 2017 wurde eine erste Tranche dieses Museums eingeweiht. Zu den Highlights unter den beschriebenen Radtouren und Wanderungen gehören unbedingt die Tour auf einer stillgelegten Bahnstrecke in der Sierra Norte und der Sendero de la Cebadilla hoch oben in den Alpujarras. Auf www.dumontreise.de/andalusien hält die Autorin Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken bereit

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe