Angebote zu "Sherry" (37 Treffer)

Sherry Amontillado Medium Dry 0.75 Liter
16,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

(22,53 EUR/l) Allergene: enth&ampauml,lt Sulfite! - Sherry - rot - 0,75Rebsorten:Region: Andalusien / SherryIn dieser flächenmä&#223ig sehr großen autonomen Region im Süden Spaniens vollzieht sich auf dem Weinsektor ein innovativer Wandel, der de

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Sherry Oloroso Dry Palomino 12 Years old 0.75 L...
15,90 € *
zzgl. 3,50 € Versand

(21,20 EUR/l) Allergene: enth&ampauml,lt Sulfite! Der Wohlriechende (span. = oloroso). Trocken, dunkelgolden, voll und kr&ampauml,ftig im Geschmack mit zartem Nu&ampszlig,aroma. -> Kräftig und KörperreichRebsorten:Region: Andalusien / SherryIn dieser fl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Williams & Humbert Dry Sack Medium 0,750 L/ 15.00%
6,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(9,27 € / je Liter)

Samtig süffig Gegründet wurde die Bodegas „Williams & Humbert´´ 1877 Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz in der autonomen Region Andalusien im Süden Spaniens von Sir Alexander Williams, Liebhaber besonders spanischer Weine, und Arthur Humbert, Spezialist auf dem Gebiet internationaler Wirtschaftsbeziehungen. Diese sehr fruchtbare Geschäftspartnerschaft führte zu einem der heute prestigereichsten Hersteller von Brandies und Weinen weltweit. Die Basis für diesen Weltruf sind die Weinkeller der Bodega, gelegen im goldenen Dreieck zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanlúcar de Barrameda, einer Region geprägt von ihrem einzigartigen Mikroklima, beherrscht durch die Flüsse Guadalquivir und Guadalete. Seit 1999 werden die Weine „Williams & Humberts´´ exklusiv von der spanischen „Sovisur´´ vertrieben, einem der größten Weingüter Europas. Der „Dry Sack´´ ist ein Oloroso Sherry mit 19,5 Vol% Alkoholgehalt, entstanden aus einer „Sobretablas´´-Mischung von Palomino- und Pedro Ximenez-Trauben, anschließend in die „Criaderas´´ und „Soleras´´ überführt und der „Crianza´´, dem Alterungsprozess unterzogen, dem chemischen Prozess durch Oxydation, der durchschnittlich mindestens sechs Jahre anhält. Daraus entstanden ist ein ganz besonderer Oloroso Abocado, im Wortsinne ein „süffiger Oloroso´´ oder „Medium Sherry´´, wie er in Großbritannien bezeichnet wird. Am besten pur oder auf Eis, eignet sich der „Dry Sack´´ als Apéritif, kann aber ebenso gut als Begleiter feiner Nudelgerichte bestehen. Leuchtend Bernstein-farbenmit goldenen Reflexen, begegnet er der Nase intensiv, mit fruchtigen Noten von Trockenfrüchten und Nüssen. Am Gaumen zeigt er sich rund und harmonisch, mit vollem Mundgefühl und wenig Säure, bevor er sich mit einem langen, weinigen Nachhall langsam verabschiedet. Geruch: intensiv fruchtig und nussig Geschmack: rund, harmonisch, volles Mundgefühl und wenig Säure Abgang: langanhaltend, fruchtig und intensiv weinig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Williams & Humbert Dry Sack Fino 0,750 L/ 15.00%
6,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(9,27 € / je Liter)

Prägnant frisch und fruchtig Gegründet wurde die Bodegas „Williams & Humbert´´ 1877 Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz in der autonomen Region Andalusien im Süden Spaniens von Sir Alexander Williams, Liebhaber besonders spanischer Weine, und Arthur Humbert, Spezialist auf dem Gebiet internationaler Wirtschaftsbeziehungen. Diese sehr fruchtbare Geschäftspartnerschaft führte zu einem der heute prestigereichsten Hersteller von Brandies und Weinen weltweit. Die Basis für diesen Weltruf sind die Weinkeller der Bodega, gelegen im goldenen Dreieck zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanlúcar de Barrameda, einer Region geprägt von ihrem einzigartigen Mikroklima zwischen den Flüssen Guadalquivir und Guadalete. Seit 1999 werden die Weine „Williams & Humberts´´ exklusiv von der spanischen „Sovisur´´ vertrieben, einem der größten Weingüter Europas. Der „Dry Sack Fino´´ ist ein Fino Sherry mit 15 Vol% Alkoholgehalt, gewonnen aus Palomino Trauben, der über fünf Jahre im Solera Verfahren über sieben Stufen reifen darf. Daraus entstanden ist ein ganz besonderer, sehr trockener Sherry. Am besten pur oder auf Eis, eignet sich der „Dry Sack Fino´´ vor allem als Apéritif. Blass golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit süßer Birne und frischen Mandelkernen, wohlbalanciert, dabei sehr dicht, stets mit einem frisch-fruchtigen Grundton. Am Gaumen dann zeigt er sich kräftig würzig-säuerlich, mit Aromen grüner Äpfel und Zitrone, Anklänge an Sauerteig und Hefe klingen hindurch und ein Hauch feiner Birne, der diesen ´´Dry Sack Fino” in einen kurzen und frisch-fruchtigen Abgang begleitet. Geruch: süße Birne, frische Mandeln, wohlbalanciert und dicht, frisch-fruchtiger Grundton Geschmack: kräftig, frisch-würzig, grüne Äpfel und Zitrone, feine Birne, etwas Sauerteig und Hefe Abgang: kurz, frisch und fruchtig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Andalusien
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fiestas und Ferias, Flamenco und Stierkampf im sonnigen Süden Spaniens haben sich Traditionen nicht nur in den berühmten Weißen Dörfern aufs ursprünglichste erhalten. Mit den bekannten Stränden der Costa del Sol und Costa de la Luz, den Steppen- und Halbwüstengebieten um das Cabo de Gata sowie der kargen Bergwelt der Sierra Nevada findet man dort eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Ruhige Dörfer und vibrierende Städte, Schnee im Gebirge und herrlichste Sonne des Südens, Eselkarren auf dem Land und Luxusjachten in den Hafenstädtchen Andalusien bietet zahllose Facetten. Die Alhambra von Granada, die Mezquita von Córdoba oder die Kathedrale von Sevilla erzählen von der bedeutenden maurischen und christlichen Vergangenheit der Region, während der Semana Santa und der Wallfahrt zur Virgen del Rocío begegnet man lebendigem Glauben. Andalusien in seiner ganzen Vielfalt zeigen die zahlreichen herrlichen Fotografien dieses Bildbandes. Specials berichten über den Stierkampf, die Semana Santa, den Flamenco, die Wüsten Almerrías, die kulinarischen Besonderheiten der Region und das Nationalgetränk den Sherry. Jürgen Richter lebt in München und auf Gran Canaria und hat bereits zahlreiche Bildreportagen, Bücher und Kalender veröffentlicht. Er gilt als einer der führenden Reisefotografen für Südeuropa, insbesondere Toskana, Provence und Spanien. Andreas Drouve ist freier Autor und Journalist und lebt in Spanien. Er ist Verfasser von über 90 Büchern zu den Themen Reise und Kultur und von zahlreichen Reportagen. www.andreas-drouve.de Aus dem Inhalt - Flamenco - Kultur der Mauren - Traditionen und Feste - Geschichte des Stierkampfes

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Highlights Andalusien
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien, das ist Flamenco, Stierkampf und der süße Geschmack des Sherry. Das ist der Felsen von Gibraltar, die wilde Sierra Nevada und UNESCO-Welterbestätten wie Úbeda oder die Alhambra. Was es zwischen Sevilla und Granada, zwischen Córdoba und Cádiz außerdem zu entdecken gibt, das weiß dieser Reisebildband. Die 50 Highlights im Land zwischen Europa und Afrika: Anregend präsentiert, prächtig bebildert und mit vielen hilfreichen Reiseinfos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Sherry Cream Alameda, Hidalgo
16,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand
(22,40 € / l)

Lassen Sie sich vom süßen Hefearoma frisch gebackener Rosinen-Brioche entführen. Dieser Sherry verführt zum Träumen, während er samtweich den Gaumen hinunterrinnt.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
Andalusien - Ein Reiselesebuch
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Millionen kommen und gehen. Andalusien ist die meistbesuchte Provinz Spaniens. Ein Inbegriff von Süden, ein Mekka des modernen Sonnentourismus. Doch den meisten bleibt das wahre Andalusien verborgen. In diesem Reiselesebuch wird das Geheimnis gelüftet. Es reihen sich Reportagen, Analysen, literarische Streifzüge und erzählendeSkizzen zu einem Band der feinsinnigen Begegnung.Wer wissen will, was jenseits von Kampfstieren und edlen Pferden, Flamenco und weiß getünchten Dörfern, von Sherry und Fiestas zu entdecken ist, der liest hier richtig. Dieses Buch öffnet einen Fächer der Andalusien-Feuilletons, die in Granada mehr als nur die Alhambra, in Marbella mehr als nur die Golf-Millionäre und in Sevilla mehr als nur die Kathedrale im Auge haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Faszinierendes Andalusien
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Andalusien steht für kontrastreiche Bilder: Hier ist der Platz für weiße Dörfer und pulsierende Städte, die Skigebiete der Sierra Nevada und sandige Brutkästen an der Costa del Sol, für Eselskarren im Alpujarras-Gebirge und Luxusjachten in Puerto Banús. In Al-Andalus, dem alten Kulturland der Mauren, gibt es 1001 Andalusien, findet man 100 Gründe und mehr für eine Reise in Spaniens sonnigen Süden. Oder man bleibt gleich für immer, so wie Heerscharen von Mitteleuropäern, die Gelassenheit gegen Stress und die klimatische Trübsal ihrer Heimat gegen statistisch 300 Sonnentage pro Jahr eintauschen.Andalusien bildet in jeder Hinsicht einen Sonderfall allein geografisch. Mit Mittelmeer und Atlantik stößt Spaniens südlichste Kontinentalregion gleich an zwei Ozeane, bäumt sich mit der Sierra Nevada knapp 3500 Meter auf und schottet sich durch die natürliche Trennungslinie der Sierra Morena nordwärts vom Kernland ab. Das Morena-Gebirge wirkt wie ein natürlicher Schutzwall und bewahrt den Süden vor kalten Winden aus der zentralspanischen Hochebene, der Meseta.Baden, Schnorcheln, Skifahren, Bergwandern alles ist möglich in Andalusien, je nach Jahreszeit sogar an einem Tag. Und wenn man die schneebedeckten Flanken der Sierra Nevada von der Mittelmeerküste aus erblickt, reibt man sich verwundert die Augen.Andalusiens 87 268 Quadratkilometer entsprechen etwa der Größe von Österreich, bündeln sieben Millionen Menschen, viele kleine Zwischengebirgszüge und natürlich die Strände. Im äußersten Osten geht s los mit den Küstenabschnitten der Provinz Almería, die mit Steppen- und Halbwüstengebieten um das Cabo de Gata ihr unverwechselbares Gepräge erhalten; die rund 200 Millimeter Jahresniederschlag weisen das Areal zu einem der trockensten in ganz Europa aus.Westwärts geht Almerías Küste in die Costa Tropical über, die ihrerseits bei Nerja in die berühmte Costa del Sol überläuft. Vorbei an touristischen Tummelbecken wie Torremolinos und Marbella, spannt sich Spaniens Sonnenküste bis zur Bucht von Algeciras mit dem Kalksteinmassiv Gibraltar. Nordwestlich der Meerenge von Gibraltar schließt sich die Costa del Luz an dort rollen die Wellen des rauen Atlantik gegen Andalusien.All das zeigt das Buch in seiner ganzen Vielfalt, die Naturlandschaften ebenso wie faszinierende Kultur, mit der Semana Santa, dem Flamenco, aber auch die kulinarischen Genüsse Andalusiens wie z.B. das Nationalgetränk, der Sherry, kommen nicht zu kurz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot